Friederike Becht

Kino Auswahl

Die Vierhändige
(Hauptrolle)
Regie: Oliver Kienle / 2015-2016
Prod.: Erfttal Film

Becks letzter Sommer
(Hauptrolle)
Regie: Frieder Wittich / 2014
Prod.: Claussen+Wöbke+Putz
Kinostart: 23.July 2015
Weltpremiere auf dem Münchner Filmfest in der Kategorie "Neues Deutsches Kino"

Im Labyrinth des Schweigens
(Hauptrolle)
Regie: Giulio Ricciarelli / 2013
Kamera: Roman Osin
Prod.: Claussen+Wöbke+Putz
Kinostart: 06.Nov.2014
Nominiert für die LOLA 2015, u.a. in der Kategorie "Bester Film",
ausgezeichnet mit dem Publikumspreis auf dem Palm Springs International Film Festival 2016,
geht als Deutscher Filmbeitrag ins Rennen um den Ausländischen Oscar 2016

Nachspielzeit
(Hauptrolle)
Regie u. Autor: Andreas Pieper / 2013
Prod: Lichtblick Media
im Wettbewerb des Max Ophüls Festival 2015,
im Wettbewerb von ACHTUNG BERLIN 2015

Tom & Lili
(Hauptrolle)
Regie: Jonas Zimmermann / 2012
Kurzfilm, in engl. Sprache

Hannah Arendt
(Nebenrolle)
Regie: Margarethe von Trotta / 2011
Kinopremiere: 10.Jan.2013

Westwind
(Hauptrolle)
Regie: Robert Thalheim / 2010
Kinopremiere: 25.Aug.2011

Goethe
Regie: Philipp Stöltzl / 2009

Der Vorleser
Regie: Stephen Daldry / 2007
in engl. Sprache

Film / TV Auswahl

Berlin-Der geteilte Himmel)
(3 Teile, Hauptrolle,
Drehsprache: Deutsch u. Englisch)
Regie: Oliver Hirschbiegel / 2015
Prod.: UFA Fiction
Sender: ZDF

Nacht der Angst
(Hauptrolle)
Regie: Gabriela Zerhau / 2015
Prod.: Bavaria Fernsehprod. 
Sender: ZDF
TV-Premiere: 30.Nov.2015
Publikumspreis erhalten bei den 37. Biberacher Filmspielen

Käthe Kruse
(Titelfigur)
Regie: Franziska Buch / 2014
Prod.: rich&famous overnight
Sender: ARD 
TV-Premiere: 04.04.2015

Der Clan - Die Geschichte der Familie Wagner
Regie: Christiane Balthasar / 2013
Prod.: MOOVIE - the art of entertainment GmbH
Sender: ZDF

Ein neuer Fall für Zwei
(Episodenhauptrolle)
Regie: Andreas Herzog / 2013
Sender: ZDF

Letzte Spur Berlin: Entscheidung
Regie: Peter Stauch / 2013 
Prod: Novafilm
Sender: ZDF

Das Millionen Rennen
Regie: Christoph Schnee / 2012
Prod.: Trebitsch Entertainment
Sender: ARD/WDR

Verbrechen - Summertime
Regie: Hannu Salonen / 2011

Marie Brand und die falsche Frau
Regie: Josh Broecker / 2011

Notiz von mir
(Hauptrolle)
Regie: Marian Freistühler / 2010

Der Weltuntergang
(Hauptrolle)
Regie: Johannes von Alten / 2010
Kurzfilm

SOKO Wismar - Auf Messers Schneide
Regie: Hans-Christoph Blumenberg / 2010

Wenn der Tod kommt
(Hauptrolle)
Regie: Julian Köberer / 2010
Kurzfilm

Der Lottogewinn
(Hauptrolle)
Regie: Julian Köberer / 2009
Kurzfilm

Der Fall
(Hauptrolle)
Regie: Steffen Ohl / 2009
Kurzfilm

Kubus
Regie: Julian Schädler / 2009
Kurzfilm

Das Zimmermädchen
(Hauptrolle)
Regie: Johannes von Alten / 2009
Kurzfilm

Mein Leben
Regie: Dror Zahavi / 2008

Nichtschwimmer
Regie: Marcus Lenz / 2008
Kurzfilm

Klaustrophobie
Regie: Bo Larsen / 2008
Kurzfilm

Im schlaflosen Zustand
Regie: Jakob Schleicher / 2007
Kurzfilm

Heinrich VIII
Regie: Eike Schmitz / 2006
Doku-Ficktion

Theater Auswahl

Schauspielhaus Bochum / seit 2010
Schauspiel Essen
Ernst-Deutsch Theater, Hamburg
Züricher Schauspielhaus
Stadttheater Freiburg
Berliner Ensemble

Familiengeschäfte
(Tina)
Regie: Marius von Mayenburg 
Premiere: 30.01.2016

Hexenjagd
(Marry Warren )
Regie: Daniela Löffner
Premiere: 28.02.2015

Kabale und Liebe
(Luise)
Regie: Anselm Weber 
Premiere: 22.Nov.2014

Ein Mann will nach oben
(Maria Molina)
Regie: Anselm Weber 
Premiere: 05.Juni 2014

Othello (Desdemona)
Regie: David Bösch
Premiere: 18.Jan.2014

Die Ehe der Maria Braun
Regie: Jan Neumann
Übernahme: 23.Okt.2013

Wassa Schelesnowa (Ljudmila)
Regie: Jan Neumann
Premiere: 02.Okt.2013

Yerma (Maria)
Regie: Cilla Back
Premiere: 14.Apr.2012

Bunbury (Cecily Cardew)
Regie: Jan Neumann
Premiere: 10.Feb.2012

Woyzeck (Marie)
Regie: David Bösch / 2011
Übernahme Nov.2011

Was ihr wollt (Maria)
Regie: Roger Vontobel / 2011
Premiere: 05.Nov.2011

Haus am See (Vera)
Regie: Anselm Weber / 2011
Premiere: 06.Mai 2011

Cyrano de Bergerac
Regie: Katharina Thalbach / 2010

Hochstapeln (Sabine)
Regie: Jan Neumann / 2010

Eleganz ist kein Verbrechen
Regie: Monika Gintersdorfer / 2010

Peer Gynt (Solveig)
Regie: Roger Vontobel / 2010

Die kleine Hexe (Titelrolle)
Regie: Henner Kallmejer / 2010-2012

Nachtgeschichte (Tanja)
Regie: Anselm Weber / 2009

Der zerbrochne Krug (Eve)
Regie: Tina Engel / 2009

Stella (Stella)
Regie: Klaus Missbach / 2008

Dantons Tod (Lucile/Marion)
Regie: Enrico Stolzenburg / 2008

Wallenstein (Thekla)
Regie: Peter Stein / 2007

Hörfunk Auswahl

Kurzgeschichte: Gras und Rüben
Regie: Susanne Krings / 2012
Autorin: Susanne Heinrich
Sender: WDR

Kurzgeschichte: Frankies Sterne
Regie: Matthias Kapohl / 2011
Autorin: Susanne Heinrich
Sender: WDR

Hundert Bücher, hundert Frauen
Leseabend Lit.Cologne / 2011
Sender: WDR

Unrelated segmants (Tina)
Regie: Iris Drögekamp / 2011
Sender: SWR 2

Keine Leiche in Amsterdam
Regie: Christoph Dietrich  / 2009

Trennungsphantasien
Regie: Christoph Dietrich / 2008

Die unheimliche Symmetrie
Regie: Jürgen Elbers / 2007

Auszeichnungen

2015 Ausgezeichnet "Nacht der Angst" mit dem Publikumspreis auf den 37. Biberacher Filmfestspielen

2015 Ausgezeichnet mit dem Ulrich-Wildgruber-Preis

2014 Ausgezeichnet für den Bochumer Theaterpreis in der Kategorie "Nachwuchs"

2013 Nominiert für den Bochumer Theaterpreis in der Kategorie "Nachwuchs"

2013 Die Silberne Lola für "Hannah Arendt" in der Kategorie "Bester Spielfilm"

2012 Nominiert für den Bochumer Theaterpreis in der Kategorie "Nachwuchs"

2011 Nominiert für den Bochumer Theaterpreis in der Kategorie "Nachwuchs"

2010 NRW Theaterpreis für "Peer Gynt"

2007 Nominierung im "Theater Heute"  als beste Nachwuchsschauspielerin für die Rolle der "Thekla" in "Wallenstein"

Sonstiges

1986 in Bad-Bergzabern geboren    
Wohnort: Bochum (seit Aug.2010)
Wohnmöglichkeit: Berlin
braune Augen, braune Haare, 168 cm

Ausbildung an der UdK Berlin

Englisch (gut)
Pfälzisch
Mezzosopran, Reiten, Tanz, Rudern
Führerschein: Pkw

Copyright der Fotos: Jeanne Degraa

Stand: 28.02.2016