Franziska Wulf - Müllermontag XXXI - Versammelte Irrtümer

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Müllermontag XXXI: Versammelte Irrtümer

Ein Heiner Müller-Interview-Marathon von Futur II Konjunktiv (Johannes Wenzel, Katrin Wittig, Matthias Naumann) mit Agnes Mann und Franziska Wulf

Die Interviews von Alexander Kluge mit Heiner Müller bilden ein riesiges Konvolut des Nachdenkens über Geschichte, Kunst, Gespenster, Sozialismus, Politik und Theater in ernsthafter, assoziativer und witziger Form: Sie sind ein Reservoire der performativen Möglichkeiten. Eine etwa 5-stündige Auswahl dieser Interviews wird in chronologischer Reihenfolge von zwei Spieler*innen in einem kleinen wohnlichen Raum gelesen, wo man ihnen zuhören, verweilen, gehen und wiederkommen kann.

 

Ort: HAU - Hebel am Ufer

 

Mit. 09.Mrz.2016 - eine einmalig Performance mit Franziska Wulf

----------------------------------------------------------------------------------------------------

KINDER DES WOHLSTANDS

 

Was passierte mit der Generation Y nach dem Crash? Sind sie noch im Start-up Praktikum oder schon im Reihenhaus? Fragen über Fragen, oft auch ohne Antworten, dafür mit einer ordentlichen Prise Humor. So feierten Franziska Wulf und Johannes Suhm letzte Woche Premiere mit dem Stück  "Kinder des Wohlstands" unter der Regie von Tobias Bühlmann

Wiederaufnahme im Ballhaus Ost

Termine: 29. u. 30.09. / 01. u. 02.10.2016
Beginn: 20:00 Uhr

Kinder des Wohlstandsssss