"Lose Sight"

Regie: Lisa Wagner, Kurzfilm (30 Min.),

Teampremiere in Köln am Sa. 30.01., um 12.30 Uhr, im Odeon Kino


Milena (Charlotte Puder) ist Nachrichtensprecherin bei einem TV Sender. Ihr Bruder Mark ist im Afghanistan Krieg ums Leben gekommen. Milena (Charlotte Puder) ist aber nicht fähig, um ihren verstorbenen Bruder zu trauern. Im Gegenteil, sie versucht herauszufinden, was für einen Fehler ihr Bruder machte. Denn ihrer Meinung nach hatte er schon immer die falschen Entscheidungen getroffen.

Trailer zu "Lose Sight"

Charlotte Puder - Lose Sight - Krematorium

-------------------------------------------------------------------------------------------------

"The Fairy Queen"

Semi-Oper in fünf Akten von Henry Purcell
nach William Shakespeares »Sommernachtstraum«

Regie: Tom Ryser
Musiktheater Lübeck

Charlotte Puder als Titania

"Nora"

Regie: Gustav Rieb
Theater Lübeck

Nora (Agnes Mann) gesteht ihrer alten Freundin Christine Linde (Charlotte Puder), dass sie damals den Kuraufenthalt ihres Mannes Torvald mit einem gefälschten Schuldschein und einem Darlehen von Herrn Krogstad bezahlt hat. Krogstad wiederum erpresst nun Nora, denn er fürchtet um seine Stelle nachdem Torvald befördert wurde. Kann ihn Christine Linde (Charlotte Puder) noch aufhalten?

Vorstellungen sind noch am: 18.04.2015 / 15.05.2015 / 30.05.205 u. 28.06.2015 (zum letzten Mal)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

"Hebbels Nibelungen - born this way"

Regie: Dieter Wedel 
Nibelungen Festspiele Worms
Premiere: 18.07.2014

Vorstellungen dann fast täglich bis zum 03.08.2014

Charlotte Puder (2. v. l.) spielt darin die Rolle der "Kriemhild". Es ist ihre erste Zusammenarbeit mit Dieter Wedel.
Interview

Charlotte Puder - Pressetermin zu "Hebels Nibelungen - born this way"

 

"Da gelingen dem Regisseur und seinen Akteuren trotz riesengroßer Bühne Szenen von intensiver, eindringlich packender Kammerspiel-Qualität. Da ist Bühnenfeinarbeit geboten. Zu verdanken ist das in erster Linie der jungen, aus Leipzig stammenden Schauspielerin Charlotte Puder." (nachtkritik.de)

Vom 18.7-3.08 2014 finden in Worms die Nibelungenfestspiele unter der Regie von Dieter Wedel statt. Seit 13 Jahren ist Wedel nun Intendant der Nibelungenfestspiele in Worms, in seinem letzten Jahr steht nun Charlotte Puder als Kriemhild im letzten Teil des Trauerspiels "Kriemhilds Rache" auf der Bühne. Puder spielt die Hauptrolle in dem blutrünstigsten Teil der Saga, an der Seite der Kollegen Erol Sander, Elisabeth Lanz, Lars Rudolph, Christian Nickel uvm.

"Charlotte Puder mit starker Bühnenpräsenz und makelloser Stimme lotet die ganze seelische Bandbreite der Kriemhild aus: ihren Schmerz, ihre Empörung, dass da nicht Gerechtigkeit ist für den Mord an ihrem Gatten Siegfried."

weitere Information zu der Produktion und dem Kartenverkauf finden sie hier

Charlotte Puder als Kriemhild in Worms, Hebbels Nibelungen - born this way