Anna Von Haebler

Kino Auswahl

Der Staat gegen Fritz Bauer
Regie: Lars Kraume / 2014
Prod.: Zero One Film
Verleih: Alamode Film
Weltpremiere bei den Filmfestspielen in Locarno 2015
Kinostart: 01.10.2015
ausgezeichnet mit 6 LOLAS, 2016

Trailer

Boy 7
Regie: Özgür Yildirim / 2014
Prod.: Hamster Film u.
Action Concept
Verleih: Koch Media
Weltpremiere auf dem Filmfest München, Sektion: Neues Deutsches Kino, 2015
Kinostart: 20.08.2015

Alles in Butter
(Hauptrolle)
Regie: Rike Holtz / 2014
Prod.: NUR film group
Kunsthochschule Kassel
Kategorie: Langfilm
eingeladen zum 65. internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg, 2016

Stalingrad
Regie: Fydor Bondarchuk / 2011
russ. Prod., Filmsprache Englisch

Es gelten Bedingungen
Regie: Jörg Daniel / 2011
Kurzfilm

Halb so wild
(Hauptrolle)
Regie: Jeshua Dreyfuss / 2010
Max Ophüls Festival 2013
im Wettbewerb in der Kategorie: Langfilm

Mars
Regie: Oliver Moser / 2010
Kurzfilm

Marche Funèbre
Regie: Godehard Giese / 2010
Kurzfilm

Die Tracht
Regie: Sven P. Pohl / 2009

Plan B.
Regie: Leon Ullrich / 2009
Kurzfilm

Ti amo
Regie: Ute Schröter / 2006
Kurzfilm

Film / TV Auswahl

Kuddelmuddel
Regie: Lars Jessen / 2016
Prod.: Krebs & Krabben
Sender: ARD/Degeto
Drehstart: 06.09.2016

Jule und das Kochbuch der Liebe
Regie: Uli Baumann
Prod.: Bavaria Fernsehprod. / 2016
Sender: ZDF

Herzensbrecher
Regie: Jurij Neumann / 2016
Prod.: Bantry Bay
Sender: ZDF 

Die jungen Ärzte
Regie: Herwig Fischer / 2016
Prod.: Saxonia Media
Sender: ARD

Club der roten Bänder
(in 8 Folgen durchgeh. Rolle) 
Regie: Richard Huber,
Felix Binder, Sabine Bernardi u. Andreas Menck / 2015
Prod.: Bantry Bay
Sender: VOX
ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis, 2016
ausgezeichnet mit dem Bayerischen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Serie", 2016
ausgezeichnet mit dem "Jupiter Award" in der Kategorie "Beste TV-Serie National", 2016


Heldt
Regie: Heinz Dietz
Prod.: Sony Pictures
Sender: ZDF

Die Rentnercops
Regie: Christoph Schnee / 2015
Prod.: Bavaria Fernsehprod.

TATORT Köln: Benutzt
Regie: Dagmar Seume / 2014
Prod.: Bavaria
Sender: ARD/WDR
TV-Premiere: 26.12.2015

Das Interview
Regie: Sebastian Egart / 2014
Kurzfilm / Teaser

SOKO Wismar - Dolce Vita
Regie: Hans Ch. Blumenberg / 2014
Prod.: Cinecentrum Berlin
Sender: ZDF

Der letzte Bulle: Es bleibt in der Familie
Regie: Sophie Allet Coche / 2014
Prod.: ITV Studios Germany
Sender: SAT1

Theater Auswahl

Deutsches Theater Berlin
Bat Studiotheater Berlin
Schlosstheater Celle
Theater Osnabrück
Theater Bonn
Berliner Ensemble

Victor oder die Kinder an die Macht
von Roger Vitrac
(Thérése Magnaeu)
Regie: Nicolas Charaux
Premiere: 10.Feb.2016
Berliner Ensemble

Faust I u. II
(Gott u. Helena)
Regie: Robert Wilson
Musik: Herbert Grönemeyer
Premiere: 22.04.2015
Berliner Ensemble

Fräulein Julie (Christine)
Regie: Dominik Locher / 2013-2014 
Theater Bonn

Leonce und Lena (Lena)
Regie: Jan Jochymski / 2012
Theater Osnabrück

Apropokalypse (Nadine)
Regie: Lilli-Hannah Hoepner 
Uraufführung: 20.Jan.2012
Theater Osnabrück

Pension Schöller (Friederike)
Regie: Christine Eder / 2011
Premiere: 05.Nov.2011
Theater Osnabrück

Drahtseilakrobaten (Selma)
Regie: Katja Lillih Leinenweber / 2011
Theater Osnabrück

Tod einer Hündin (Polyxena)
Regie: Alexander May / 2011
Theater Osnabrück

Das Käthchen von Heilbonn oder die Feuerprobe
(Käthchen)
Regie: Bettina Rehm / 2011
Schlosstheater Celle

Cowboys sagen Sätze (Anneli)
Regie: Anna von Haebler / 2010

DNA (Cathy)
Regie: Anette Pullen / 2010

Staks and hens (Linda)
Regie: Gerd Wameling / 2009

Sattelfest (Susan Wagstaff)
Regie: David Czesieski u. Robert Hartmann / 2009

Betrug! (Anna)
Regie: Robert Hartmann / 2009

Der Hang zum Grundsätzlichen
(Nathalie)
Regie: David Czesieski u. Robert Hartmann / 2008

Nachtasyl (Bubnow)
Regie: Christoph Mehler / 2008

Hörfunk Auswahl

Julius Stern Institut Berlin
Konzert begleitende Lesung für das Festkonzert zum 160jährigen Bestehen
des Julius-
Stern-Instituts
Leitung: Zvi Carmeli / 2010

Hörspielwerkstatt
Regie: R. Schäfer u. J. Elbers / 2009
Sender: RBB

Salon Sophie Charlotte / 2008
Lesung
Akademie der Wissenschaften Berlin

Sonstiges

1987 in Göttigen geboren        
Wohnort: Bonn
Wohnmöglichkeit: Berlin, Hamburg, München 
blaue Augen
blonde Haare
170 cm groß

Schauspielstudium an der UdK Berlin

Italienisch (sehr gut)
Englisch, Französisch,
Geige
Standardtänze, Tango Argentino, Orientalisch, Afrodance
Mezzosopran

Führerschein: Pkw

Copyright der Fotos: Jeanne Degraa

Stand: 31.10.2016