"Morgen hör ich auf"

Regie: Martin Eigler
Autoren: Martin Eigler, Sven Poser, Sönke Lars Neuwöhner 
Casting: Sandra Köppe
Produktion: Network Movie Köln
Sender: ZDF

Morgen hoer ich auf - Stephan Grossmann als Enno Wevel

Druckereibesitzer Jochen Lehmann (Bastian Pastewka) ist pleite. In einem Akt blinder Verzweiflung wirft er eines Nachts seine Druckmaschinen an und beginnt Falschgeld zu produzieren. Als sich dann einer seiner ersten falschen Fünfziger unbemerkt in den Wirtschaftskreislauf bahnt, sind Jochen und seine Familie mittendrin in einem unaufhaltsamen Strudel krimineller Machenschaften. Nachbar Enno Wevel (Stephan Grossmann) lebt von Leerverkäufen. Dieser undurchsichtiger Wevel schleicht immer um das Haus der Lehmanns rum. Wevel (Stephan Grossmann) scheint gefährlich zu sein.

Die 5 teilige Mini-Serie ist zu sehen immer samstags 02.01., 09.01., 16.01., 23.01. u.  30.01.2016, je 21.45 Uhr

................................................................................................

"Tief durchatmen, die Familie kommt"

Toller Erfolg auch beim Fernsehpublikum: 6,54 Mill. Zuschauer, 20,3% MA - wir gratulieren Euch - klasse :)))

Stephan Grossmann - Tief durchatmen, die Familie kommt

Regie: Vivian Naefe
Prod.: Ziegler Film

Sender: ZDF
TV-Premiere: Mo. 21.12.2015
um 20:15 Uhr

Hadi Bundschuh (Stefan Grossmann) und dessen Frau Rose (Eva Löbau), sind zu Weihnachten eingeladen bei der Familie seiner Schwester Gundula Bundschuh (Andrea Sawatzki) zum Leidwesen ihres Ehemanns Gerald (Axel Milberg). Man wünscht sich nichts mehr als ein idyllisches Familienfest, doch mit der Verwandtschaft ist das leichter gesagt als getan. Da wollen auch noch die dominante Mutter Ilse (Christine Schorn) und Vater Edgar (Günther Maria Halmer) begrüßt werden. Außerdem ist da noch die Schwiegermutter Susanne (Judy Winter), die auf Teufel komm raus nicht alt werden will.